Mit trinovis den Ge­sund­heits­markt stets im Blick.

startseite_leuchturm_h

Pro­fi­tie­ren Sie aus der Er­fah­rung von über 450 Markt- und Ein­wei­ser­ana­ly­sen
für Kran­ken­häu­ser und Re­ha­bi­li­ta­ti­ons­kli­ni­ken in Deutsch­land und der Schweiz.
Set­zen Sie auf den Markt­füh­rer!

  • trinovis An­wen­der­tag 2016

    AWT_2016_trinovis

    Am 15. Juni 2016 fand der erste trinovis An­wen­der­tag – mit dem Schwer­punkt Markt­ana­ly­tik – statt. Zu den Re­fe­ren­ten zähl­ten Dr. Da­vid Scheller-Kreinsen (Re­fe­rat Vergütung/Abteilung Kran­ken­häu­ser, GKV-Spitzenverband), Re­becca Wuttke, (Bank für So­zi­al­wirt­schaft, Köln), Ka­tha­rina Specht (Part­ne­rin der Agen­tur WOK), De­nise Pir­ner (Key Ac­count Ma­na­ger Be­zirks­kli­ni­ken Mit­tel­fran­ken) so­wie Dr. Ralf Scholz (Part­ner trinovis GmbH) und Dr. Joa­chim Berg­mann (Be­reichs­lei­ter Health­care Ana­lytics trinovis GmbH).

    So­wohl die In­halte als auch die Lo­ca­tion sorg­ten für eine runde Ver­an­stal­tung. Zwi­schen den ein­zel­nen Vor­trä­gen konn­ten im Foyer Kon­takte ge­knüpft und In­halte ver­tieft wer­den. Der ge­lun­gene Ver­lauf der Ver­an­stal­tung hat uns darin be­stärkt, Sie auch im kom­men­den Jahr wie­der bei uns be­grü­ßen zu dür­fen.

  • trinovis auf der con­hIT

    trinovis conhIT

    Auf der dies­jäh­ri­gen con­hIT war trinovis gleich dop­pelt ver­tre­ten: als Aus­stel­ler und als Re­fe­rent. Zu­sam­men mit Prof. Dr. Oli­ver J. Bott (Hoch­schule Han­no­ver) lei­tete Dr. Joa­chim Berg­mann (Be­reichs­lei­tung Health­care Ana­lytics trinovis GmbH) den Work­shop „Busi­ness In­tel­li­gence ver­ste­hen und an­wen­den“ im Rah­men der conhIT-Akademie. Im Mit­tel­punkt des Se­mi­nars stand die Dar­stel­lung, wel­che Po­ten­ziale bei der Ge­win­nung ent­schei­dungs­re­le­van­ter In­for­ma­tio­nen BI bie­tet und die Ver­mitt­lung von pra­xis­na­hem Know-how.
  • trinovis ist Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner der INITIATIVE eHe­alth

    Logo INNOVATINE eHealth

    trinovis ist Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner des Pro­jekts „INITIATIVE eHe­alth – IN­no­va­tio­nen Iden­TI­fi­zie­ren, AdopTIeren, Ver­an­kern, Eva­lu­ie­ren“, das von der Hoch­schule Os­na­brück in­iti­iert wurde und u. a. vom Land Nie­der­sa­chen ge­för­dert wird.

    Im Rah­men des Pro­jekts soll erst­ma­lig eine auf wis­sen­schaft­li­chen Grund­la­gen ba­sie­rende Me­tho­do­lo­gie für ein In­no­va­ti­ons­ma­nage­ment ent­wi­ckelt, va­li­diert, er­probt und zur An­wen­dung ge­bracht wer­den.

    Wei­tere In­for­ma­tio­nen zum Pro­jekt fin­den Sie auf der Web­site der Hoch­schule Os­na­brück.

  • Kann man Pa­ti­en­ten­ströme vor­her­sa­gen?

    Patientenströme vorhersagen

    trinovis stellt diese – be­son­ders im Kon­text der ak­tu­el­len Kran­ken­haus­markt­re­form – bren­nende Frage. Und gibt Ant­wor­ten. [mehr …]

Kon­takt

Wir su­chen Ver­stär­kung!

Ak­tu­ell su­chen wir zur Ver­stär­kung un­se­res Teams:
- Vertriebsbeauftragte(r)/Key-Account-Manager/-in
Aus­bil­dungs­platz
- Fachinformatiker/-in Be­reich An­wen­dungs­ent­wick­lung