Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Gel­tungs­be­reich

Diese Da­ten­schutz­er­klä­rung klärt Nut­zer über die Art, den Um­fang und Zwecke der Er­he­bung und Ver­wen­dung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten durch den ver­ant­wort­li­chen An­bie­ter trinovis GmbH, Ro­ten­bur­ger Straße 21, 30165 Han­no­ver, info@trinovis.com, +49 511 61071-0 auf die­ser Web­site (im fol­gen­den “An­ge­bot”) auf. Die recht­li­chen Grund­la­gen des Da­ten­schut­zes fin­den sich im Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) und dem Te­le­me­di­en­ge­setz (TMG).

Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Diese Web­site wird auf Ser­vern der trinovis GmbH ge­hos­tet. Der Ser­ver­stand­ort ist Deutsch­land. Die trinovis GmbH er­hebt Da­ten über je­den Zu­griff auf das An­ge­bot (so ge­nannte Ser­ver­log­files). Zu den Zu­griffs­da­ten ge­hö­ren: Name der ab­ge­ru­fe­nen Web­seite, Da­tei, Da­tum und Uhr­zeit des Ab­rufs, über­tra­gene Da­ten­menge, Mel­dung über er­folg­rei­chen Ab­ruf, Brow­ser­typ nebst Ver­sion, das Be­triebs­sys­tem des Nut­zers, Re­fer­rer URL (die zu­vor be­suchte Seite), IP-Adresse und der an­fra­gende Pro­vi­der. Der An­bie­ter ver­wen­det die Pro­to­koll­da­ten nur für sta­tis­ti­sche Aus­wer­tun­gen zum Zweck des Be­triebs, der Si­cher­heit und der Op­ti­mie­rung des An­ge­bo­tes. Der An­bie­ter be­hält sich je­doch vor, die Pro­to­koll­da­ten nach­träg­lich zu über­prü­fen, wenn auf­grund kon­kre­ter An­halts­punkte der be­rech­tigte Ver­dacht ei­ner rechts­wid­ri­gen Nut­zung be­steht.

Um­gang mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten

Per­so­nen­be­zo­gene Da­ten sind In­for­ma­tio­nen, mit de­ren Hilfe eine Per­son be­stimm­bar ist, also An­ga­ben, die zu­rück zu ei­ner Per­son ver­folgt wer­den kön­nen. Dazu ge­hö­ren der Name, die Email­adresse oder die Te­le­fon­num­mer. Aber auch Da­ten über Vor­lie­ben, Hob­bies, Mit­glied­schaf­ten oder wel­che Web­sei­ten von je­man­dem an­ge­se­hen wur­den zäh­len zu per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten. Per­so­nen­be­zo­gene Da­ten wer­den von dem An­bie­ter nur dann er­ho­ben, ge­nutzt und wei­ter ge­ge­ben, wenn dies ge­setz­lich er­laubt ist oder die Nut­zer in die Da­ten­er­he­bung ein­wil­li­gen.

Kon­takt­auf­nahme

Bei der Kon­takt­auf­nahme mit dem An­bie­ter (zum Bei­spiel per Kon­takt­for­mu­lar oder E-Mail) wer­den die An­ga­ben des Nut­zers zwecks Be­ar­bei­tung der An­frage so­wie für den Fall, dass An­schluss­fra­gen ent­ste­hen, ge­spei­chert.

News­let­ter

Mit dem News­let­ter in­for­mie­ren wir Sie über uns und un­sere An­ge­bote. Wenn Sie den News­let­ter emp­fan­gen möch­ten, be­nö­ti­gen wir von Ih­nen eine va­lide Email-Adresse so­wie In­for­ma­tio­nen, die uns die Über­prü­fung ge­stat­ten, dass Sie der In­ha­ber der an­ge­ge­be­nen Email-Adresse sind bzw. de­ren In­ha­ber mit dem Emp­fang des News­let­ters ein­ver­stan­den ist. Wei­tere Da­ten wer­den nicht er­ho­ben. Diese Da­ten wer­den nur für den Ver­sand der News­let­ter ver­wen­det und wer­den nicht an Dritte wei­ter ge­ge­ben. Mit der An­mel­dung zum News­let­ter spei­chern wir Ihre IP-Adresse und das Da­tum der An­mel­dung. Diese Spei­che­rung dient al­leine dem Nach­weis im Fall, dass ein Drit­ter eine Email­adresse miss­braucht und sich ohne Wis­sen des Be­rech­tig­ten für den News­let­ter­emp­fang an­mel­det. Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung der Da­ten, der Email-Adresse so­wie de­ren Nut­zung zum Ver­sand des News­let­ters kön­nen Sie je­der­zeit wi­der­ru­fen. Der Wi­der­ruf kann über ei­nen Link in den News­let­tern selbst, in Ih­rem Pro­fil­be­reich oder per Mit­tei­lung an die oben ste­hen­den Kon­takt­mög­lich­kei­ten er­fol­gen.

Ein­bin­dung von Diens­ten und In­hal­ten Drit­ter

Es kann vor­kom­men, dass in­ner­halb die­ses On­line­an­ge­bo­tes In­halte Drit­ter, wie zum Bei­spiel Vi­deos von YouTube, Kar­ten­ma­te­rial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Gra­fi­ken von an­de­ren Web­sei­ten ein­ge­bun­den wer­den. Dies setzt im­mer vor­aus, dass die An­bie­ter die­ser In­halte (nach­fol­gend be­zeich­net als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nut­zer wahr neh­men. Denn ohne die IP-Adresse, könn­ten sie die In­halte nicht an den Brow­ser des je­wei­li­gen Nut­zers sen­den. Die IP-Adresse ist da­mit für die Dar­stel­lung die­ser In­halte er­for­der­lich. Wir be­mü­hen uns nur sol­che In­halte zu ver­wen­den, de­ren je­wei­lige An­bie­ter die IP-Adresse le­dig­lich zur Aus­lie­fe­rung der In­halte ver­wen­den. Je­doch ha­ben wir kei­nen Ein­fluss dar­auf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für sta­tis­ti­sche Zwecke spei­chern. So­weit dies uns be­kannt ist, klä­ren wir die Nut­zer dar­über auf.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o. ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z. B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite https://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite https://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten. Wie Sie einen Opt-out-Cookie setzen, damit Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, erfahren Sie im folgenden Abschnitt "Google Analytics".

Google Analytics

Wir, trinovis GmbH, Rotenburger Str. 21, 30659 Hannover, setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“) auf dieser Website ein.

Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Darüber hinaus können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), https://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), https://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und https://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung der Website-Nutzung

Diese Web­site ver­wen­det das Plugin WP Sta­ti­s­tics. Das Pro­gramm dient der sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung der Be­su­cher­zu­griffe auf die Web­site. Die Aus­wer­tung ba­siert auf den In­for­ma­tio­nen, die im Rah­men Ih­res Be­suchs auf der Web­site not­wen­dig an­fal­len. Die Aus­wer­tung fin­det rein lo­kal auf dem in Deutsch­land be­find­li­chen Ser­ver der trinovis GmbH statt, auf dem diese Web­site ge­hos­tet wird. Um Ihre Pri­vat­sphäre zu schüt­zen, wird Ihre IP-Adresse vor der Spei­che­rung in den Sta­tis­ti­ken tech­ni­sch un­kennt­lich ge­macht. Fol­gende Da­ten wer­den da­bei ge­spei­chert:

  • an­ony­mi­sierte Form der IP-Adresse (kein Rück­schluss auf die IP-Adresse mög­lich),
  • Da­tum und Uhr­zeit des Sei­ten­auf­rufs,
  • Ziel des Sei­ten­auf­ruf (Un­ter­seite),
  • In­for­ma­tio­nen zu Be­triebs­sys­tem und Browser/Browserversion,
  • An­zahl der Zu­griffe (im Minuten-, Stunden-, Tages-, Wo­chen, Monats- und Jah­rest­akt),
  • Her­kunft der Be­su­cher (Such­ma­schi­nen, Links, Land etc.),
  • Such­be­griffe in Such­ma­schi­nen (“se­arch words”), falls der Auf­ruf über eine Such­ma­schine er­folgte.

Wi­der­ruf, Än­de­run­gen, Be­rich­ti­gun­gen und Ak­tua­li­sie­run­gen

Der Nut­zer hat das Recht, auf An­trag un­ent­gelt­lich Aus­kunft zu er­hal­ten über die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die über ihn ge­spei­chert wur­den. Zu­sätz­lich hat der Nut­zer das Recht auf Be­rich­ti­gung un­rich­ti­ger Da­ten, Sper­rung und Lö­schung sei­ner per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, so­weit dem keine ge­setz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflicht ent­ge­gen­steht.

Datenschutz-Muster von Rechts­an­walt Tho­mas Schwenke – I LAW it