Reha|Analyzer

Auswertungen zu Marktposition und Potenzialen

Verändernde Marktbedingungen für stationäre Rehabilitationsleistungen erschweren die wirtschaftliche Planung für Rehabilitationseinrichtungen. Der trinovis RehaAnalyzer bietet fundierte Aussagen zur Marktposition, Einweiserbindung und -entwicklung und zu den Mitbewerbern.

Darüber hinaus können Auswertungen zum Reha-Bruttopotenzial der Krankenhäuser sowie zu regionalen Reha-Potenzialen und zu zukünftiger Marktentwicklungen vorgenommen werden.

Damit ist der trinovis RehaAnalyzer ein essenzieller Baustein für die betriebswirtschaftliche Steuerung in Reha-Kliniken.

Die interaktive Anwendung bietet umfassende Datenanalysemöglichkeiten in Form von Pivot-Tabellen, Listen und einer interaktiven Kartenkomponente, um geografische Zusammenhänge schnell erkennen zu können. Die Einsatzbereiche der Lösung liegen vor allem in der Leistungsentwicklung, im Marketing und Vertrieb sowie im Bereich des Einweisercontrollings.

Krankenhäuser
Reha-Kliniken
Weitere Akteure
u

Welche Fragestellungen können beantwortet werden?

  • Welche regionalen Krankenhäuser spielen für Ihre Einrichtung und Ihr Leistungsangebot eine besondere Rolle?
  • Welches Leistungsportfolio weisen die Krankenhäuser anhand der Erkrankungs- und Eingriffszahlen auf?
  • Wie hoch ist das Einweisungspotenzial an Anschlussheilbehandlungsfällen in den Krankenhäusern (AHB-Potenzial)?
  • Wie groß ist das erwartete Fallaufkommen an stationären Rehabilitationsleistungen?
  • Welche Indikationen sind im Einzugsgebiet zu erwarten?
  • Wie wird sich das Reha-Potenzial einzelner Indikationen durch zukünftige demografische Veränderungen entwickeln?
  • Welche stationären Rehabilitationskliniken stellen sich durch ähnliche Fachbereiche als Wettbewerber heraus und wie sind Ihre Kapazitäten anhand der Bettenzahlen?
  • und viele mehr …
L

Diesen Mehrwert erhalten Sie.

Übersicht des eigenen Leistungsportfolios und Auswertungen zur internen Kapazitätsplanung

Geografische Übersicht der Marktzusammenhänge für ein definierbares Einzugsgebiet

Definition der Krankenhäuser nach spezifischen ICD- und OPS-Codes

P

Identifikation von Krankenhäusern mit hohem Einweiser-Potenzial

Informationen zum Status der Marktausschöpfung

Darstellung der Potenzialentwicklung im Einzugsgebiet

Beispiel-Abbildungen.

*dargestellt sind fiktive Demodaten und fiktive Krankenhäuser/Arztpraxen

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!