Seite wählen

Wir wünschen allen ein frohes und gesundes neues Jahr!

Wir hoffen, dass Sie gut in das neue Jahr gekommen sind. 2022 haben wir uns einiges vorgenommen, in das wir Ihnen heute einen kleinen Einblick geben möchten.

Wir möchten noch näher mit unseren Kunden und Kundinnen als auch Interessenten und Interessentinnen in Kontakt bleiben. Dafür wird es in 2022 verschiedene trinovis Online-Praxisforen geben, die dem Informationsaustausch untereinander sowie dem weiteren Verständnis unserer Konzepte dienen sollen. Weitere Informationen veröffentlichen wir zu gegebener Zeit hier und auf unserer Website.

Das ist natürlich nicht alles, was wir 2022 vorhaben. Unser Team von Beratern und Beraterinnen arbeitet am Einsatz neuer Analyse- und Planungsmodelle für noch spezifischere und verfeinerte Prognosen. So unterstützen wir Sie dabei, Ihre Medizinische Angebotsstrategie noch besser an den aktuellen und künftigen Entwicklungen auszurichten.

Für unsere Lösung trinovis VISION bieten wir in Kooperation mit unseren Partnern rotthaus medical GmbH und Glaux Soft AG eine Schnittstelle zum evidence Klinik-CRM an. Darüber hinaus werden wir trinovis VISION mit neuen Funktionen und einer überarbeiteten und noch leichter zu bedienenden Benutzeroberfläche ausstatten.

Ganz neu starten wir außerdem mit „trinovis VISION Basic“. Mit der Lösung stellen wir Interessenten und Interessentinnen eine Möglichkeit zur Verfügung, um kompakte Standardanalysen kostengünstig und schnell durchzuführen.

Zudem freuen wir uns, dass wir nach 12-jähriger Erfolgsgeschichte in Deutschland nun auch die Arztstammdatenbereinigung in Schweizer SAP-Patientenabrechnungssystemen durchführen.

Bereits Ende letzten Jahres haben wir damit begonnen, unser Team mit hochqualifizierten Kollegen und Kolleginnen zu verstärken, damit wir noch besser und schneller auf die Wünsche unserer Kunden und Kundinnen eingehen können.

Über all diese Punkte werden wir Sie hier und auf unserer Website informieren. Wir freuen uns auch 2022 wieder auf den Dialog mit Ihnen und hoffen, Sie weiterhin bei neuen Projekten unterstützen und begleiten zu dürfen.

Ihr trinovis-Team